Logo des Landesverbandes der Hessischen Hebammen
Logo des Landesverbandes der Hessischen Hebammen

Landtag debattiert

Die Versorgung mit Hebammen war Thema der Debatte im Hessischen Landtag. Verfolgen Sie die Diskussion hier mit und machen Sie sich ein Bild.

(Foto: Hessischer Landtag – H. Heibel)

Vorsorge von Arzt und Hebamme

Das gab es immer wieder: Frauenarztpraxen, die die Vorsorge für Schwangere allein in ihrer Hand behalten wollten – und ihre Patientinnen vor die Wahl Arzt/Ärztin oder Hebamme stellten. Die Bundesregierung hat nach einer Kleinen Anfrage verdeutlicht: Vorsorge von Arzt und Hebamme ist rechtens.

Lesen Sie hier mehr

FB-f-Logo__blue_100Bleiben Sie auf dem Laufenden und besuchen Sie uns bei Facebook.

Landesverband der Hessischen Hebammen

Der Landesverband der Hessischen Hebammen e.V. ist ein Berufsverband für Hebammen. Er hat die Aufgabe, unter Wahrung der parteipolitischen und konfessionellen Neutralität die beruflichen und wirtschaftlichen Interessen aller angeschlossenen Hebammen wahrzunehmen und zu fördern.
Zu den Hauptzielen des Verbandes zählen:

  • Stärkung des Berufsprofils der Hebamme,
  • Gewährleistung der Versorgung aller Schwangeren, Gebärenden und Wöchnerinnen durch Hebammen,
  • Festigung des Berufsbildes der Hebamme und ihrer Akzeptanz in der Gesellschaft,
  • Schaffung einer Situation für frauen- und familienfreundliches Gebären,
  • Gesellschaftliches Engagement für das Wohlbefinden von Frauen und Familien.

Unser Landesverband gehört zum Dachverband Deutscher Hebammenverband (kurz DHV genannt), in dem insgesamt 16 Landesverbände Mitglieder sind. Der DHV wird über Mitgliedsbeiträge finanziert. Die Ursprünge der Verbandsarbeit gehen bis 1885 zurück.

Bis heute hat sich der DHV zu einer starken Organisation entwickelt, der die Interessen der Hebammen nach allen Seiten vertritt. Er bündelt die unterschiedlichen Bedürfnisse und Belange sowohl der angestellten Hebammen als auch der freiberuflich tätigen Hebammen, der Lehrerinnen für Hebammenwesen und der Hebammenschülerinnen.

Es ist ein zentrales Anliegen des Deutschen Hebammenverbandes, den präventiven Charakter der Gesundheitsdienstleistung der Hebamme für Schwangere, Gebärende und Mütter mit Säuglingen möglichst allen Frauen zugänglich zu machen.

Bitte beachten Sie: Wir können leider keine Hebammen vermitteln!

Kontakt

Gabriele Kopp
1. Vorsitzende des Landesverbandes der Hessischen Hebammen e. V. (Vorstand)
Am Kirschrain 9a
34128 Kassel
t.: 0561. 3160 644
Mail: 1.vorsitzende@hebammen-hessen.de

Susanne Otte-Seybold
2. Vorsitzende im Landesverband der Hessischen Hebammen e.V. (Vorstand)
t.: 06101. 6981
Mail: 2.vorsitzende@hebammen-hessen.de

Denize Krauspenhaar
Schatzmeisterin des Landesverbandes der Hessischen Hebammen e.V. (Vorstand)
Eiserne Hand
65195 Wiesbaden
t.: 06128. 857 385
Mail: schatzmeisterin@hebammen-hessen.de

Barbara Teubner
Schriftführerin der Hessischen Hebammen e.V. (Vorstand)
Mail: schriftfuehrerin@hebammen-hessen.de

Manuela Hofmann
Fortbildungsbeauftragte des Landesverbandes der Hessischen Hebammen e.V.
t.: 0641. 25020 588
Mail: fortbildung@hebammen-hessen.de

Ilka Jackelsberger
Beauftragte für Qualitätsmanagement
Landesverband der Hessischen Hebammen e.V.
An der Steinkaut 4
65232 Taunusstein
t.: 06128. 48 639
Mail: qm@hebammen-hessen.de

Sibylle Kath
Familienhebammenbeauftragte der Hessischen Hebammen e.V.
Mail: familienhebammen@hebammen-hessen.de


 

Kontaktdaten der Kreissprecherinnen:

(Bitte klicken Sie auf den jeweiligen Marker, um die Kontaktdaten anzeigen zu lassen. )

 

Impressum

logo_landesverband_hebammen
Am Kirschrain 9a
34128 Kassel
Telefon: (0561) 3160644

Steuernummer: 26 224 00 156
Finanzamt Kassel – Hofgeismar

Vereinsregister: Registerblatt VR 6085
Amtsgericht Frankfurt am Main

1. Vorsitzende
Gabriele Kopp
Am Kirschrain 9a
34128 Kassel
Telefon: (0561) 3160644
E-Mail: 1.vorsitzende@hebammen-hessen.de

Gestaltung und Umsetzung der Website mit WordPress

Haftungsausschluss nach § 5/6 Telemediengesetz

Trotz sorgfältigster inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz:

Die Veröffentlichung Ihrer persönlichen Daten, wie E-Mail Adressen, Namen, Anschriften und Telefonnummern in der Hebammensuche dieser Seiten erfolgt auf freiwilliger Basis. Auf Wunsch können Sie die Löschung Ihrer Daten aus der Datenbank veranlassen. Bitte nehmen Sie dazu schriftlich mit der Redaktion Kontakt auf.

Ebenfalls garantieren wir Ihnen, alle erhobenen Daten aus der Fortbildungsanmeldung ausschließlich für die Organisation und Verwaltung der Anmeldeformalitäten und der Seminarvorbereitung.zu verwenden. Wir garantieren Ihnen, dass diese Daten nur zur internen Verwendung genutzt und nicht an Dritte weiter gegeben werden.

Scroll Up