Logo des Landesverbandes der Hessischen Hebammen
Logo des Landesverbandes der Hessischen Hebammen

Fachtag wird verlegt

neuer_termin

Der geplante Fachtag am 12.09. zum Thema „Hebammen, Frauen, häusliche Gewalt – Betreuung in schwierigen häuslichen Situationen“ in Hanau wird ins nächste Jahr verschoben. Wir werden den neuen Termin rechtzeitig bekanntgeben.

Fortbildung: „Wo schläft das Kind?“ – Jetzt noch Frühbucher-Rabatt sichern

baby_schlaf

Nach wie vor wird das Thema Co-Sleeping kontrovers diskutiert. Für Ihre individuelle Beratung von Eltern ist es  wichtig, verschiedene Aspekte zum Thema zu kennen. Vor dem Hintergrund evidenzbasierter Betreuung wird ein Modell erarbeitet, wie Hebammen Frauen dazu verhelfen können, eine gut informierte Entscheidung treffen zu können. Hier erfahren Sie mehr über die Weiterbildung. Wenn Sie sich bis zum 30.08. anmelden, erhalten Sie noch den Frühbucher-Rabatt.

FB-f-Logo__blue_100Bleiben Sie auf dem Laufenden und besuchen Sie uns bei Facebook.

Landesverband der Hessischen Hebammen

Der Landesverband der Hessischen Hebammen e.V. ist ein Berufsverband für Hebammen. Er hat die Aufgabe, unter Wahrung der parteipolitischen und konfessionellen Neutralität die beruflichen und wirtschaftlichen Interessen aller angeschlossenen Hebammen wahrzunehmen und zu fördern.
Zu den Hauptzielen des Verbandes zählen:

  • Stärkung des Berufsprofils der Hebamme,
  • Gewährleistung der Versorgung aller Schwangeren, Gebärenden und Wöchnerinnen durch Hebammen,
  • Festigung des Berufsbildes der Hebamme und ihrer Akzeptanz in der Gesellschaft,
  • Schaffung einer Situation für frauen- und familienfreundliches Gebären,
  • Gesellschaftliches Engagement für das Wohlbefinden von Frauen und Familien.

Unser Landesverband gehört zum Dachverband Deutscher Hebammenverband (kurz DHV genannt), in dem insgesamt 16 Landesverbände Mitglieder sind. Der DHV wird über Mitgliedsbeiträge finanziert. Die Ursprünge der Verbandsarbeit gehen bis 1885 zurück.

Bis heute hat sich der DHV zu einer starken Organisation entwickelt, der die Interessen der Hebammen nach allen Seiten vertritt. Er bündelt die unterschiedlichen Bedürfnisse und Belange sowohl der angestellten Hebammen als auch der freiberuflich tätigen Hebammen, der Lehrerinnen für Hebammenwesen und der Hebammenschülerinnen.

Es ist ein zentrales Anliegen des Deutschen Hebammenverbandes, den präventiven Charakter der Gesundheitsdienstleistung der Hebamme für Schwangere, Gebärende und Mütter mit Säuglingen möglichst allen Frauen zugänglich zu machen.

Bitte beachten Sie: Wir können leider keine Hebammen vermitteln!

Kontakt

Gabriele Kopp
1. Vorsitzende des Landesverbandes der Hessischen Hebammen e. V.
Am Kirschrain 9a
34128 Kassel
t.: 0561. 3160 644
Mail: 1.vorsitzende@hebammen-hessen.de

Susanne Otte-Seybold
2. Vorsitzende im Landesverband der Hessischen Hebammen e.V.
t.: 06101. 6981
Mail: 2.vorsitzende@hebammen-hessen.de

Manuela Hofmann
Fortbildungsbeauftragte des Landesverbandes der Hessischen Hebammen e.V.
t.: 0641. 25020 588
Mail: fortbildung@hebammen-hessen.de

Ilka Jackelsberger
Beauftragte für Qualitätsmanagement
Landesverband der Hessischen Hebammen e.V.
An der Steinkaut 4
65232 Taunusstein
t.: 06128. 48 639
Mail: qm@hebammen-hessen.de

Denize Krauspenhaar
Schatzmeisterin des Landesverbandes der Hessischen Hebammen e.V.
Eiserne Hand
65195 Wiesbaden
t.: 06128. 857 385
Mail: schatzmeisterin@hebammen-hessen.de

Sibylle Kath
Familienhebammenbeauftragte der Hessischen Hebammen e.V.
Mail: familienhebammenbeauftragte@hebammen-hessen.de

Barbara Teubner
Schriftführerin der Hessischen Hebammen e.V.
Mail: schriftfuehrerin@hebammen-hessen.de

 

Kontaktdaten der Kreissprecherinnen:

(Bitte klicken Sie auf den jeweiligen Marker, um die Kontaktdaten anzeigen zu lassen. )

 

Fortbildungen

Burn-Out muss nicht sein – wie Selbstpflege gelingen kann

Termin 26.09.2016
Zeit 10.00 – 17.30 Uhr
Ort Hotel Babalou Gelnhausen
Anmeldung
Mehr Informationen

Geburtsvorbereitung für erfahrene Kolleginnen

Termin 05.10.2016 06.10.2016
Zeit 09.00 – 17.00 Uhr 09.00 – 15.30 Uhr
Ort Geburtshaus Idstein
Anmeldung
Mehr Informationen

Wo schläft das Kind? Stillen und Babyschlaf: Co-Sleeping und SIDS im Kontext widersprüchlicher Empfehlungen

Termin 11.10.2016
Zeit 10.00 – 17.30 Uhr
Ort Wiesbaden
Anmeldung
Mehr Informationen

K-Taping-Gyn

Termin 17.11.2016
Zeit 09.00 – 18.00 Uhr
Ort Hochschule Fresenius Idstein
Anmeldung
Mehr Informationen

„Gut Steuern in der Freiberuflichkeit! Buchführung leicht gemacht“

Termin 01.12.2016
Zeit 09.00 – 16.30 Uhr
Ort Hotel Babalou im Burckhardthaus Gelnhausen
Anmeldung
Mehr Informationen

„Wohl und Wege – Simulations- und Notfalltraining für Hebammen“

Termin 08.12.2016
Zeit 09.00 – 16.30 Uhr
Ort Familienzentrum Müze e.V. Limburg
Anmeldung
Mehr Informationen

QM-Handbuchschulungen

QM-Handbuchschulung

nur für Mitglieder eines Landesverbandes

Termin 26.09.2016
Zeit 10.00 – 16.30 Uhr
Ort Fulda Hotel Peterchens Mondfahrt
Anmeldung
Mehr Informationen

QM-Handbuchschulung

nur für Mitglieder eines Landesverbandes

Termin 04.10.16
Zeit 10.00 – 16.30 Uhr
Ort Kassel Hebammenpraxis Wilhelmshöhe
Anmeldung
Mehr Informationen

QM-Handbuchschulung

nur für Mitglieder eines Landesverbandes

Termin 19.01.2017
Zeit 10.00 – 16.30 Uhr
Ort Familienzentrum Glückskind 63579 Freigericht
Anmeldung
Mehr Informationen

Impressum

logo_landesverband_hebammen
Am Kirschrain 9a
34128 Kassel
Telefon: (0561) 3160644

Steuernummer: 26 224 00 156
Finanzamt Kassel – Hofgeismar

Vereinsregister: Registerblatt VR 6085
Amtsgericht Frankfurt am Main

1. Vorsitzende
Gabriele Kopp
Am Kirschrain 9a
34128 Kassel
Telefon: (0561) 3160644
E-Mail: 1.vorsitzende@hebammen-hessen.de

Gestaltung und Umsetzung der Website mit WordPress

Logo_Banner

Haftungsausschluss nach § 5/6 Telemediengesetz

Trotz sorgfältigster inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz:

Die Veröffentlichung Ihrer persönlichen Daten, wie E-Mail Adressen, Namen, Anschriften und Telefonnummern in der Hebammensuche dieser Seiten erfolgt auf freiwilliger Basis. Auf Wunsch können Sie die Löschung Ihrer Daten aus der Datenbank veranlassen. Bitte nehmen Sie dazu schriftlich mit der Redaktion Kontakt auf.

Ebenfalls garantieren wir Ihnen, alle erhobenen Daten aus der Fortbildungsanmeldung ausschließlich für die Organisation und Verwaltung der Anmeldeformalitäten und der Seminarvorbereitung.zu verwenden. Wir garantieren Ihnen, dass diese Daten nur zur internen Verwendung genutzt und nicht an Dritte weiter gegeben werden.

Scroll Up